Pressebericht über Ehrung von Spieleinsätzen 2015 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Weitl Helmut   
Sonntag, 22. November 2015 um 16:09 Uhr

29 Jahre Turniertennis (fast) ohne Unterbrechung

TC-DJK Johanniskirchen ehrt langjährige Mannschaftsspieler

 

 

Johanniskirchen. Im Rahmen der Jahresabschlussfeier des Tennisclubs ehrte der TC-DJK Johanniskirchen vier aktive Mannschaftsspieler für Spieleinsätze in Meisterschaftsspielen.

 2. Sportwart Helmut Weitl überreichte Jonas Kainz und Daniel Neumann Urkunden für jeweils 50 Spiele. Die beiden Jugendlichen spielen seit 2007 in sämtlichen Jugendmannschaften des Vereins zusammen. Desweiteren erhielt Josef Speckmaier eine Urkunde über 108 Spiele. Auf bisher unglaubliche 200 Spieleinsätze brachte es Harald Enggruber. Für diese außergewöhnliche Leistung spielte er in 29 Jahren (fast) ohne Unterbrechung durch. Er fehlte nur ganze dreimal. 2. Sportwart Weitl würdigte ihn außerdem als einen der erfolgreichsten Spieler der Vereinsgeschichte.

 alt

Ehrung beim TC-DJK Johanniskirchen: (von links): 2. Sportwart Helmut Weitl, Josef Speckmaier (108 Spiele), Harald Enggruber (200 Spiele), Jonas Kainz (50 Spiele), sowie Daniel Neumann (50 Spiele).

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 22. November 2015 um 16:59 Uhr
 
© 2009 TC DJK Johanniskirchen e.V. | Template by vonfio.de